Wie schon im Projekt erwähnt starten wir vor den Toren Leipzigs (Bad-Dürrenberg)

 

Mit einer Zunahme der Bevölkerungszahl von fast 16.000 im Jahr 2015 und über 11.000 im Jahr 2016 ist sie die am schnellsten wachsende Großstadt Deutschlands und mit über 579.530 Einwohnern (31. Dezember 2016) die zehntgrößte Stadt der Bundesrepublik Deutschland.

 

Unsere erste Base steht bereits zum Ausbau bereit. Das Haus ist absolut Massiv erbaut und besitzt eine drei Meter hohe komplett befahrbare Tiefgarage. Diese Immobilie stammt aus dem Jahr 1992 und ist top in Schuss.

 

Die folgenden Bilder zeigen den momentanen Zustand und die darauf folgenden beiden Ausbaustufen.

Das erste Bild zeigt das Gebäude im Urzustand. So wie es 1992 erbaut wurde.

 

In der ersten Ausbaustufe wird die Front für Gehbehinderte und Rollstuhlfahrer barrierefrei neu konstruiert. Hilfreich fällt hier der neu entstandene Aufenthaltsbereich direkt vor der neu geplanten Cafe-Bar auf. Dieser lädt ganz besonders die Raucher unter euch ein.

Desweiteren werden beide Nebeneingänge u. Fluchtwege neu angelegt. Eure sowie unsere Sicherheit kommt somit auf gar keinen Fall zu kurz.

 

Zuletzt findet der Ausbau der oberen Etage für Eure Unterbringung sowie Schlafmöglichkeiten statt. Hier könnt Ihr also alle eure Einsätze im Gemingcenter im traumhaft verarbeiten ;)

Wir haben uns vorgenommen eine zentrale mitteleuropäische Verbindung von vorerst drei Standorten zu errichten.

 

Mit genug Kapital halten wir es für möglich, eine für unsere Mitglieder und Gäste gut zu erreichende, Warschau-Leipzig-Barcelona Route zu errichten.

 

Die Wahl dieser Standorte lässt einen abwechslungsreichen und interessanten Spieler sowie Besucher Wechsel zu. Ob Luft oder Straße, Auto oder Flugzeug - ein Treffen der Teilnehmer ist auf diesem Weg jedem möglich. Gut ausgebaute Autobahnen lassen einen spontanen Besuch in unseren Nachbarländern einfach und unkompliziert ablaufen. Auch die touristische Seite bleibt aufgrund dieser Metropolen nicht ungeachtet!